Senioren Union

25.02.2018, 20:06 Uhr
 
Stammtisch der Senioren-Union Rödermark

Stammtisch der Senioren-Union Rödermark, Ralph Hartung stellt sich vor

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Monika Bärwalde-Schneiders und einem frühen Abendessen konnte der neue Vorsitzende der CDU Rödermark,  Ralph Hartung, den Stammtisch der Senioren-Union Rödermark nutzen, um sich den interessierten Anwesenden vorzustellen. Ausführlich schilderte er seinen persönlichen Werdegang, der ihn von Hannover über Dortmund nach Hessen verschlug, wo er  seine seit 1991 aktive Mitarbeit in der CDU im Jahr 2000 fortführte, bis er schließlich im Sommer 2017 in Rödermark zum Nachfolger von Patricia Lips gewählt wurde. Das Aufgabengebiet in Rödermark ist weit gestreut. Da werden Lösungen zur Entspannung im Verkehr Urberach in der Fraktion diskutiert, eine Ortsumgehung, eine Anbindung an die S-Bahn. Ein nächstes Thema ist die Erweiterung von Gewerbegebieten, so am Hainchesbuckel Messenhausen und in Ober-Roden an der Kapellenstraße, es geht um Naturschutzausgleich und die “Grüne Mitte“, eine Vergrößerung des REWE-Marktes, den Bahnübergang in Ober-Roden, das Neubaugebiet in der Odenwaldstraße und und und...

Engagiert berichtete Ralph Hartung von den Anforderungen, die an die Regierung der Stadt Rödermark gestellt sind und diskutierte auch von aktiven Gästen eingebrachte Vorschläge und Einwände.

Die Frage, wie es in Rödermark weitergeht, begleitete sicher viele der zahlreichen Gäste auf dem Heimweg.

 

Nächste Termine

Weitere Termine
CDU Landesverband Hessen